biadent.de | Königswall 10 | 45657 RE | Tel 02361-24342 | Fax 02361-109924

Das biadent-Team

Frank Bialkowski

Geboren am 23.04.1977 in Recklinghausen

1997 – 2005 Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
2005 Approbation als Zahnarzt
2005 – 2007 Assistentenzeit in Herdecke
2008 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis Dr. H. Bialkowski und ZA F. Bialkowski
2014 Zahnarztpraxis biadent

Fortbildungen und Zertifikate

2018

  • CEREC Experience in Verona
  • „Sylter Perle“ – Fortbildungskongress der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

 

2017

  • Zertifizierung „LIVE-OP-KURS AUGMENTATION II“
    • Spezielle 3D-Knochentransplantationen und Weichgewebsmanagement

2016

  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
  • Lehrgang Erste-Hilfe-Kurs

2015

  • Seminar „Paradigmenwechsel in der Erhaltungstherapie von natürlichen Zähnen und Implantate“
  • Seminar „Faszination Parodontologie“
  • Seminar „Implantate & Versorgung – alles an einem Tag“

2014

  • Zertifizierung für Lachgassedierung

2013

  • Fortbildung „Implantatversorgung in einer Klinik – § 30“ ; „Hygiene und Patientenrechtegesetz“
  • Fortbildung Funktionsdiagnostik „Zebris“
  • Teilnahme am 32. internationalen Symposiums für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen, Oralchirurgen und Zahnärzte

2012

  • zahnärztlicher Kongress

2011

  • Fachvorträge DentalCruise

2010

  • Seminar „Dental – Praxis- Training“
  • Fortbildung Dentsply Implantate
  • DIR System Zertifizierung Modul 2
  • Laser – Strahlenschutzkurs für medizinische Anwendung

2009

  • Seminar „Wirtschaftslichkeitsprüfung – Was nun?“
  • Vortragsveranstaltung zur instrumentellen Funktionsdiagnostik für Zahnärzte
  • Schulung des Arbeitskreises Zahngesundheit Westfalen-Lippe; Grundschulkonzept „Gesund im Mund“
  • Fortbildung „Bone Management“
  • Fortbildung „Alles in Funktion – Von der Diagnostik zur Therapie“

2008

  • Vortragsveranstaltung Funktionsdiagnostik
  • DIR System Zertifizierung Modul 1
  • Fortbildung Dentsply Friadent Implant Challenge
  • Fortbildung „Kooperation – Der Weg zum Erfolg“
  • Fortbildung „Zahnmedizin – Die Zukunft hat schon begonnen“
  • Seminar „Sehr seltene Komplikationen – Nacardiose nach Weisheitszahnosteotomie und
    Unterkieferfraktur“

2007

  • Fortbildung „Einführung in die Implantologie“
  • Curriculum der Implantologie
  • „Augmentation Teil 1“
  • Fortbidlung „Augmentation Teil 2“
  • Fortbildung „Integration der Implantologie in der Praxis“
  • Fortbildung „Das Einzelimplantat“
  • Fortbildung „Implantate und Zahnersatz“
  • Fortbildung „Sofortversorgung mit SynCone® ANKYLOS® – Implantat – System“
  • Fortbildung „Fallplanung und Diagnostik“
  • Fortbildung „Zahnerhalt durch Endodontie“
  • Fortbildung „Komplikationen und Risiken in der Praxis“
  • Fortbildung „Die „Betreuung“ von Implantaten in guten und in schlechten Zeiten“
  • Fortbildung „Vorgehen bei regionalen Knochendefekten“
  • Fortbildung „Weichgewebsmanagement und prothetische Suprastrukturen unter ästhetischen Aspekten“

2006

  • Fortbildung für strukturierte Funktionsdiagnostik
  • Fortbildung „Einfach und erfolgreich implantieren“
  • Seminar „Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A und Hyaluronsäure“
  • Fortbildung „Ästhetik oder Implanotologie – Therapie oder Luxus?“
  • Fortbildung „Patienten von heute und morgen – Kinderzahnheilkunde“
  • Fortbildung REM-Analyse homogener und heterogener Nano-Composite

2004

  • Trainingscamp „Parodontologie“
  • „Das Straumann Dental Implant System – Vorstellung der Systemkomponenten mit praktischen chirurirgischen Übungen am Kunststoffkiefer“
  • „Die geführte parodonotale Regeneration“
  • Sirona Seminar für Cerec

2003

  • Fortbildung für zahnärztliche Berufskunde
  • BWL in Praxis für Zahnmedizin
  • Aktualisierung der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz auf zahnärztlichem Anwendungsgebiet

Pascal Siena

Geboren am 17.10.1989 in Bochum

2012-2017 Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität in Witten/Herdecke
2018 Assistentenzeit in Recklinghausen

Fortbildungen und Zertifikate

2017

  • Zertifizierung über theoretische Grundlagen und praktische Fertigkeiten in der „behindertenorientierten Zahnmedizin“
  • Innovatives Kariesmanagement durch Kariesinfiltration

 

Dr. Hartmut Bialkowski

Geboren am 07.09.1950 in Recklinghausen

1972 – 1980 Studium der Veterinärmedizin an der Universität Bochum
Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Münster (Vorphysikum)
Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Marburg
Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Düsseldorf (Physikum und Examen)
1980 Approbation als Zahnarzt
1980 – 1981 Assistentenzeit in Gladbeck
1981 Promotion
1981 Niederlassung in Zahnarztpraxis Dr. H. Bialkowski
2008 Gemeinschaftspraxis Dr. H. Bialkowski und ZA F. Bialkowski
2014 Zahnarztpraxis biadent

biadent_1104x138_7